Schauspielhaus Bochum

2005 //  PIAF  (Pam Gems)
Regie  MATTHIAS HARTMANN / Rolle MARLENE DIETRICH

2004 // DIE DIREKTOREN  (Daniel Besse / Deutsche Uraufführung)
 Regie  MATTHIAS HARTMANN / Rolle MICHELLE GRENELLE

2003 // HAUS & GARTEN (Alan Ayckbourn / Deutsche Erstaufführung)
 Regie  DAVID MOUCHTAR-SAMORAI / Rolle PEARL

2002 // DER NARR UND SEINE FRAU HEUTE ABEND IN PANCOMEDIA  (Botho Strauß / Uraufführung)
Regie  MATTHIAS HARTMANN / Rolle JENNIFER u.a. 

Düsseldorfer Schauspielhaus

2001 // DIE DOLLARPRINZESSIN  (A.M. Willner & F. Grünbaum)
Regie  NICOLAS STEMANN / Rolle OLGA LABINSKA

2000 // BULLETS OVER BROADWAY  (Woody Allen / Deutsche Erstaufführung)
Regie  SÖNKE WORTMANN /  Rolle OLIVE NEAL

Komödie im Bayerischen Hof // Komödie am Kurfürstendamm // Komödie Winterhuder Fährhaus    

2001 // EIN SELTSAMES PAAR (Neil Simon)
Regie  STEFAN ZIMMERMANN /  Rolle  GWENDOLYN

 Volkstheater Wien

1998 //  KASPERL SIEBENTOT (Albert Drach)
Regie STEFAN BRUCKMEIER /  Rolle LISSIE

FAUST II  (Johann Wolfgang Goethe) 
Regie MICHAEL WALLNER /  Rolle HELENA

1996 // KRIEG  (Rainald Goetz)
Regie MICHAEL WALLNER /  Rolle HANNAH u.a.

 Stadttheater Klagenfurt 

1994 // DIE LETZTEN TAGE DER MENSCHHEIT (Karl Kraus)
Regie  MICHAEL WALLNER /  Rolle  DIE SCHALEK 

Stadttheater Bern

1993 // DIE DREIGROSCHENOPER  (Bertolt Brecht)
Regie  MICHAEL WALLNER / Rolle  POLLY PEACHUM 

Münchner Volkstheater    

1992 // WIE WERDE ICH REICH UND GLÜCKLICH (Mischa Spolianski)
Regie  CHRISTOPH BRÜCK / Rolle  GLORIA 

Kampnagelfabrik Hamburg

1991 //  LINIE 1 (Volker Ludwig)1993 // DIE DREIGROSCHENOPER  (Bertolt Brecht)
Regie  RAINER KATZER  Rolle  DAS MÄDCHEN 

Deutsches Theater München

1990 //  KISS ME KATE (Cole Porter)
Regie  INGO WAZERKA  Rolle  BIANCA